Der e-mobility Monitor für Deutschland
Status Quo und Zukunftsprojektion im Flottengeschäft


Der e-mobility Monitor: Workshops Geschäftsmodelle
Status Quo und Zukunftsprojektion


Wie Stadtwerke und Mobilitätsdienstleister attraktive
Geschäftsmodelle in der Elektromobilität entwickeln können

Das Workshop-Format setzt auf den Ergebnissen der zwischen September 2020 und Januar 2021 erfolgten Direktbefragung von über 1.000 Flottenmanagern deutscher Unternehmen (-> e-mobility Monitor 2020) sowie den jüngsten Zahlen des Markthochlaufs (Zulassungszahlen des KBA, der BnetzA) sowie den Zukunftsprojektionen bis 2030 auf. 

 

Die so identifizierten Kundenbedürfnisse schaffen eine relevante Basis, um daraus mögliche Geschäftsmodelle für Stadtwerke und Mobilitätsdienstleister abzuleiten. Der Workshop besteht aus einer umfangreichen Markteinführung (Teil 1) und den sich ergebenden Marktchancen im Bereich betrieblicher und öffentlicher  Ladeinfrastruktur (Teil 2) sowie Diskussion der Teilnehmer.

 

Wir führen die Workshops nur in kleinen Teilnehmergruppen von max. 12 Personen durch.


Teil 1: Markteinführung

  • Einführung Elektromobilität
  • Aktuelle Zahlen öffentliche und private Ladeinfrastruktur
  • Prognose des Bedarfs / der Entwicklung bis 2030
  • Marktforschung: Ergebnisse des e-mobility Monitor 2020
  • Neueste Entwicklung in der Automobilindustrie (u.a. plug & charge)
  • Aktuelles Förderregime (Programme, Hintergründe, Zielgruppe)


Teil 2: Marktchancen für Stadtwerke und Mobilitätsdienstleister

  • Exkurs: Welche Flotte fährt günstiger ? Diesel vs. Elektro.
  • Übersicht der möglichen Geschäftsmodelle
  • Im Detail: Geschäftsmodell öffentliche Ladeinfrastruktur (CPO, EMP)
  • Im Detail: Geschäftsmodell betriebliche Ladeinfrastruktur
  • Chancen- und Risikobewertung
  • Das Planungstool G.A.M.E. "Business Case öffentliche Ladeinfrastruktur" (ab 26.07.2021)
  • Diskussion der Teilnehmer



Termine für die Workshops

 

Datum

Verfügbarkeit

Durchführung

16.03.2021

 

Ausgebucht

Videokonferenz

23.04.2021

Ausgebucht

Videokonferenz

11.05.2021

Ausgebucht

Videokonferenz

08.06.2021

Ausgebucht

Videokonferenz

17.06.2021

Ausgebucht

Videokonferenz

26.07.2021

Ja, Restplätze

Videokonferenz

04.08.2021

Ja

Videokonferenz


Neu ab dem Workshop 26.07.2021: Alle Teilnehmer erhalten auf Wunsch kostenfrei unsere neue Excel-Vorlage "Business Case öffentliche Ladeinfrastruktur"; ein Planungstool für Ihr Geschäftsmodell 2021 bis 2030 mit CAPEX, OPEX, Cash Flow und EBIT-Berechnung.


Kosten

Für alle Kunden, welche die Studie (ab Basis-Edition) zu regulären Konditionen (exkl. Frühbucher) erworben haben, besteht die Möglichkeit der kostenlosen Teilnahme (für einen Teilnehmer). Allen anderen Interessenten bieten wir die kostenpflichtige Teilnahme an (299,00 EUR Online-Workshop á 4h, 499 EUR Präsenzworkshop á 8h inkl. Verpflegung / je Teilnehmer und netto zzgl. 19% MwSt.)


Buchung

Hier geht es zur Buchung Ihres Workshops

Buchungsseite